11.02.2016 / Ninebot one“ im Trendcheck bei Galileo

Bad Neustadt Am Freitag und Samstag war ein Filmteam von Pro7 bei Gaul & Klamt in Bad Neustadt. Der Grund: Der Ninebot one. Galileo sucht immer nach den neuesten Trends und kam auf das selbstbalancierende elektrische Einrad von Ninebot

Foto: Jürgen Gaul

Der erste Teil der Dreharbeiten bestand darin, dass sich der Reporter Jan Stremmel von Galileo den Ninebot one im Autohaus erklären ließen Gestartet wurde mit zwei Rädern – dem Ninebot Elite, der vergleichbar mit einem Segway ist. Anschließend wagte sich Jan Stremmel auf das selbstbalancierende Einrad Ninebot one.

 

Da das Wetter am Freitag nicht beständig war, hatten das die Team aus München durch Joachim Stöhr von der Stadt Bad Neustadt die Möglichkeit, für ein paar Stunden die Dreifachturnhalle zu nutzen. Dort konnte Jan Stremmel dann die ersten Fahrversuche mit dem Ninebot one machen. Nach nur zwei Starts drehte er die ersten Runden in der Halle.

 

Nachdem am Samstag die Detailaufnahmen im Autohaus gedreht wurden, ging es in den Alltagstest. Als Orte wurde der neue Weg an der Brend ausgewählt. Er eignete sich hervorragend, da der Weg auf Höhe des Rhön-Gymnasiums in Schotter und Wiese mündet. So konnte das Galileo-Team unterschiedliche Fahrbahneigenschaften testen. Die Reaktionen der vorbeilaufenden Passanten gingen von neugierigen Blicken bis hin zu Selbstversuchen.

 

Der Tag endete am Skaterpark. Das Pro7 Galileo-Team war von Bad Neustadt und seinen vielfältigen Testmöglichkeiten begeistert. Wie ging der Trendcheck aber nun aus? Das erfährt man Mitte Februar auf Pro7. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

 

 

Quelle: Rhön- und Saalepost