28.11.2016 / Zahnbürste gekauft, Auto gewonnen

Großes Gewinnspiel zum 10. Geburtstag des Media Markts

Foto: Andreas Sietz

Der Media Markt feierte sein 10-jähriges Bestehen in Bad Neustadt und alle Kunden sollten dieses Jubiläum mitfeiern können. Ab einem Einkauf von 99 Euro konnte man bei einem großen Gewinnspiel mit tollen Preisen teilnehmen.

Die Spannung stieg, als sich die vielen möglichen Preisträger vor dem Fachmarkt in der Borsigstraße versammelten. Zehn attraktive Preise, vom Fernseher bis zum Staubsauger über die neueste Playstation sollten als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk durch Marktleiter Stephan Stoltenberg und Christian „Blacky“ Schwarz von Radio Primaton an den Mann oder die Frau gebracht werden. Vor allem aber stand die Verlosung eines Renault Zoe, ein echter „Stromer“, im Mittelpunkt.

Wer seinen Namen bei Primaton gehört hatte, der musste sich innerhalb von zehn Minuten bei „Blacky“ melden. Letztendlich schafften es neun Aufgerufe in der richtigen Zeitspanne und erhielten eine Einladung, die zum Schlüsseltest vor dem Media Markt berechtigte. „Die Batterie des Elektroflitzers im Wert von rund 25.000 Euro ist abgeklemmt“, so Guido Vorndran vom gleichnamigen Renault Autohaus in Bad Neustadt. Damit sollten alle die gleiche Chance haben.

Jeder zog eine der neun Fernbedienungen zum Öffnen des weißen Schmuckstückes und schon beim zweiten Tester machte es „klick“. Dem zehnjährigen Hannes Bruckmüller aus Wollbach, der gemeinsam mit seiner Tante Brigitte Behringer und dessen Sohn Clemens vor Ort war, zeigte sich Glücksgöttin Fortuna hold. Er war der große Gewinner, stellvertretend für seinen Vater Thomas Bruckmüller, der Bürgermeister in Wollbach ist und gerade beim Indoortauchen unterwegs war. Hannes Bruckmüller bemerkte auf Anfrage, dass sie eine elektrische Zahnbürste gekauft hätten „und nun gibt es ein Elektro-Auto noch dazu“.

 

Quelle: Rhön- und Saalepost, Andreas Sietz