27.02.2013 | Stellenausschreibung

Aktuelle Stellenausschreibungen für Wissenschaftliches Personal in Bad Neustadt a.d. Saale:

 

Allgemeines:

 

Bitte bewerben Sie sich stets unter Angabe der Bewerbungskennziffer.

Sie erleichtern damit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Personalverwaltung die Registrierung Ihrer Bewerbung.

Ihre Bewerbung sollte neben dem Bewerbungsschreiben alle relevanten Unterlagen beinhalten, insbesondere tabellarisch genauer Lebenslauf,

Kopien von Schulabschlusszeugnissen und von Arbeitszeugnissen aller bisherigen Arbeitgeber.

Bewerbungen in elektronischer Form (z.B. per E-Mail) können leider nicht als rechtsverbindliche Bewerbung angenommen werden.

Es sind in jedem Fall alle notwendigen Unterlagen in Papierform einzureichen. Lediglich zur Fristwahrung kann eine Bewerbung auf elektronischem Weg dienen.

Anschließend sind jedoch unverzüglich alle Bewerbungsunterlagen auch in Papierform nachzureichen.

An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt ist derzeit folgende Stelle zu besetzen:

 

Institut für angewandte Logistik

 

Entwicklungsingenieur/in

mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Informatik, o.ä.

in Teilzeit (50%)

Bewerbungskennziffer: 91.1.805

 

Die Stellen sind ab 01.04.2013 in Bad Neustadt a. d. Saale zu besetzen (mit 20:03 Stunden/Woche).

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre zur Mitarbeit in einem Forschungsprojekt im Bereich Elektromobilität, um neuartige Technologien bzw. technische Aspekte zu überprüfen bzw. zu bearbeiten.

 

Neben der reinen Projektarbeit gehört zu Ihren Aufgaben

-        die selbständige ganzheitliche Projektplanung,

-        die Anleitung und Betreuung von wissenschaftlichen Hilfskräften,

-        die Entwicklung und Ausarbeitung von Forschungsanträgen / -projekten (technischer Bereich),

-        die Zusammenarbeit mit externen Partnern und Hochschulpartnern und

-        die Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und des Marketingauftritts des Instituts

 

Vorausgesetzt wird

-        ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer o.g. Fachrichtung,

-        selbständiges und zielstrebiges Arbeiten,

-        Offenheit für Innovationen, ausgeprägte Eigeninitiative und Teamgeist

-        Freude am Umgang mit Studierenden sowie Interesse am Thema Elektromobilität.

 

Dienstort ist Bad Neustadt a. d. Saale.

 

Die Vergütung richtet sich nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TV-L mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe der Bewerbungskennziffer bis spätestens 16.03.2013 bei der

 

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Würzburg-Schweinfurt

Serviceeinheit Personal

Münzstr. 12, 97070 Würzburg

 

einzureichen.