Ziele und Projekte

1. Unterstützung:

Unterstützung der Modellstadt-Projekte durch wissenschaftliche Begleitforschung zu Themen, die in Ergänzung zu den großen Forschungsthemen als innovative Bereiche für das TTZ und Bad Neustadt ein gewisses Alleinstellungsmerkmal bieten:

a) Energieeinsparung und Lastoptimierung durch intelligentes Energiemanagement unter Einbeziehung der Elektromobilität

 

b) Optimierung des Einsatzes von Ladetechnologien für den Einsatz im ÖPNV (kontaktloses Laden im Stand und in Bewegung)

 

c) Bedarfs- und Nutzenanalysen sowie Machbarkeitsstudien zur Elektromobilität

2. Konzeption:

Konzeption, Beantragung bzw. Akquisition und Durchführung von Projekten rund um die Elektromobilität.

a) Öffentlich geförderte Projekte auf Bundes- und EU-Ebene

 

b) Projekte mit der Privatwirtschaft

3. Information:

Information und Wissenstransfer über Elektromobilität über die von ihr beeinflussten Lebens- und Geschäftsbereiche

a) in die Gesellschaft (insbesondere Basisinformationen zur Elektromobilität und die durch sie beeinflussten Lebensbereiche) durch ein Informations- und Demonstrationszentrum

b) in die Unternehmenslandschaft kleiner und mittelständischer Unternehmen (insbesondere hinsichtlich neuer Geschäftsfelder und Geschäftsmodelle) durch Seminare und Workshop-Veranstaltungen

4. Kooperation:

Kooperation von Hochschul- und Berufsausbildung, insbesondere durch Kooperation mit der Berufsschule, u.a. mit

a) dualen Studiengängen


b) gegenseitige Unterstützung in ausgewählten Ausbildungsteilen (z. B. Projektseminare)

5. Förderung:

Förderung von Unternehmensgründungen im Zusammenhang mit neuen Leistungen in der Elektromobilität und in den damit verbundenen Bereichen durch Beratung und Begleitung von Gründerteams.