Neuauflage Bürger E- Mobil der ersten bayerischen Modellstadt für Elektromobilität

Für die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität bieten die Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale ab dem 26. März 2018 wieder kostenlose Probefahrten von Elektrofahrzeugen an.

Dann haben die Bürgerinnen und Bürger der Region wieder die Gelegenheit, nahezu alle Facetten elektrisch betriebener oder unterstützter Fahrzeuge gratis zu testen.

Die positive Resonanz der Bürger und Autohändler sowie die starke Nachfrage haben das Projektmanagement sowie die Stadtwerke Bad Neustadt dazu veranlasst, das Bürger E-Mobil erneut aufzulegen.

Mit der Neuauflage steht wochenweise jeweils ein Modell als Testfahrzeug zur Verfügung. Damit können interessierte Bürgerinnen und Bürger verschiedene Modelle im Testzeitraum, der sich vom 26. März bis zum 21. Oktober 2018 erstreckt, ausleihen.

Aktuell stehen im Angebot der Mitsubishi Plug-in-Hybrid Outlander vom Autohaus Steinmüller, der Golf GTE, E-Golf, E-Up und der Passat GTE von VW Kehm, von Hyundai der Eonic electro, Eonic plugin und der Eonic Hybrid vom Autohaus Seifert Automobile. Weiterhin bietet das Autohaus Vorndran von Renault die Modelle Kangoo Z.E., Nissan Leaf, Nissan e-NV 200 sowie den Zoe R400 + 240 an. Das Autohaus Rhein Rhön-Saale wird mit dem BMWi3, Autohaus Gaul & Klamt mit dem Mondeo Hybrid, Peugeot mit dem Partner electric sowie Citröen mit dem Berlingo vertreten sein.

Wer ein Bürger E-Mobil im eigenen Tagesablauf testen möchte, wendet sich an die Stadtwerke in der Goethestr. 17/19 in Bad Neustadt unter Tel. 09771 6220-36/-23/-20 und vereinbart einen Termin für eine Testfahrt, welche in der Regel 2 Stunden betragen (vor- oder nachmittags). Sofern die Fahrzeuge über Nacht angeboten werden können, muss dieses geladen bei den Stadtwerken zurückgegeben werden. Dies gilt auch für Wochenendtestfahrten.

Bitte beachten Sie:

Ab dem 26.03.2018 kann jeder interessierte Bürger wieder bei den Stadtwerken, Goethestraße 17/19 in Bad Neustadt a. d. Saale kostenfrei ein Elektroauto ausleihen, um es im eigenen Tagesablauf zu testen.

Buchungen werden bereits jetzt schon entgegen genommen.

Ausgeliehen werden kann das Fahrzeug während der Öffnungszeiten der Stadtwerke.

Als Ausleihmodalität stehen folgende Varianten zur Verfügung:

Kurzzeit: 8:30 Uhr - 11:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Über Nacht: Das Fahrzeug muss privat über Nacht geladen werden

und geladen bei den Stadtwerken zurückgegeben werden.

Wochenende: Das Fahrzeug muss privat geladen werden und geladen bei den Stadtwerken zurückgegeben werden.

Reservierung während der Öffnungszeiten der Stadtwerke:

09771 6220- 36/ -23/ -20

 

Öffnungszeiten der Stadtwerke:

Montag – Donnerstag 7:15 Uhr - 12:00 Uhr / 12:45 Uhr -16:30 Uhr

Freitag 7:15 Uhr - 12:15 Uhr

 

Durchlaufplan

Durchlaufplan.pdf